Details

Andersens Märchen


Andersens Märchen



von: Hans Christian Andersen

2,99 €

Verlag: Edition Lempertz
Format: EPUB
Veröffentl.: 11.10.2011
ISBN/EAN: 9783939284222
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 640

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Anlässlich des 200. Geburtstages von Hans Christian Andersen enthält diese Ausgabe eine Kollektion seiner schönsten Märchen. Denn seine Geschichten haben an Aktualität nichts verloren: "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" und "Das hässliche junge Entlein", "Die kleine Seejungfrau" und "Der standhafte Zinnsoldat" sind für viele von uns gute alte Bekannte. Sie und viele andere Figuren sorgen für spannende Unterhaltung.


Fantasie und Lebensweisheit, Gefühl und Selbstironie verbinden sich zu Erzählungen, die zum Schmökern und zum Vorlesen einladen. Fas 200 liebevolle Illustrationen verleihen der Auswahl einen besonderen Reiz.
Eine Geschichte aus den Sanddünen
Anne Liesbeth
Die Eisjungfer
Der Glückspeter
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
Der Buchweizen
Die Prinzessin auf der Erbse
Däumelinchen
Die alte Straßenlaterne
Die Störche
Der Engel
Die Galloschen des Glücks
Das Feuerzeug
Die roten Schuhe
Der Reisekamerad
Die Stopfnadel
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Der standhafte Zinnsoldat
Der Schweinehirt
Das alte Haus
Tölpel - Hans
Das Glück kann in einem Zweige liegen
Das Mädchen, das auf Brot trat
Das Schneeglöckchen
Das Unglaublichste
Der Bischof von Börglum
Der böse Fürst
Der Floh und der Professor
Der Gärtner und die Herrschaft
Der Goldschatz
Der Springer
Der Rosen - Elf
Die Hirtin und der Schornsteinfeger
Der fliegende Koffer
Die wilden Schwäne
Des Kaisers neue Kleider
Die Blumen der kleinen Ida
Die Nachbar - Familien
Die Glocke
Der kleine Tuk
Der Schatten
Der Flachs
Der Wassertropfen
Die glückliche Familie
Das Liebespaar
Die Geschichte von einer Mutter
Die Nachtigall
Der Halskragen
Die Schneekönigin
Die junge Seejungfrau
Das hässliche junge Entlein
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren. Er war der Sohn eines armen Schuhmachers. Er konnte kaum die Schule besuchen, bis ihm der Dänenkönig Friedrich VI., dem seine Begabung aufgefallen war, 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen ermöglichte. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt.
Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb am 4.8.1875 in Kopenhagen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Handbuch der Runenkunde
Handbuch der Runenkunde
von: Helmut Arntz
EPUB ebook
4,99 €
Kölsche Weihnachtsfreude
Kölsche Weihnachtsfreude
von: Ludwig Kroner
EPUB ebook
9,99 €